Ursprünglich begann

La Perla Negra

1995 als

 

 

Friesenpferde -

 


und

 

 

Dobermannzucht

Von den Friesenpferden bekam unsere Hundezucht damals ihren Namen, denn sie werden auch

"Die schwarzen Perlen Frieslands"

genannt.

 

Dem Namen

 

La Perla Negra

 

sind wir auch bei unseren kleinen, bunten Russelln treu geblieben.

Seit beginn unserer kleinen, seriösen Liebhaberzucht steht für uns das Wohl unserer Hunde und deren Baby's an erster Stelle. Wir "produzieren" nicht ununterbrochen Welpen, sondern lassen unseren Hündinnen eine wohlverdiente Pause zwischen den Würfen.

Unsere Hunde Ivienne, Onassis, Qica-Lian, Sanyell, Tjaleen und Sancho teilen bei uns als Familienmitglieder unser tägliches Leben in Haus und Garten.